Donnerstag, 29. April 2010

Paul...

...unser Kater,kommt nicht wieder.
Können es manchmal noch immer nicht verstehen.
Traurig sind wir .
...mehr Worte wollen mir einfach nicht einfallen...

Kommentare:

Schäfchen hat gesagt…

Oh nein :(
Was ist passiert?
Das ist so traurig. Habe vor 2 Tagen mal wieder heulen müssen... dabei ist es jetzt schon (erst) 6 Monate her, dass Mac - der beste Kater von allen - starb.

So ein Fellknäuel schnurrt sich ganz schön tief ins Herz. Tut mir so leid für euch.

Mitfühlende Grüße

Lenamy hat gesagt…

Es tut mir sehr leid für euch...wie traurig...
ich denk an euch, Lena

Sternchen hat gesagt…

So ein Verlust ist traurig.
Ist ihm etwas zugestoßen? Oder ist er weggelaufen?
Bei einer Bekannten war der Kater 4 Monate weg, dann stand er wieder da, abgemagert, sah 10 Jahre älter aus. Vielleicht war er irgendwo eingesperrt...
Der Abschied von meinem Fellknäul, das immerhin fast 20 Jahre alt wurde, war so schwer, dass ich schon jetzt Angst vor dem Moment habe, wenn es bei meiner jetzigen Katze einmal so weit sein wird.
Viele Grüße
Sternchen